Nähwerkstatt

Nähtreff

Die Idee, aus Recyclingmaterialien praktische Taschen herzustellen, machte die Nähstube im Mehrgenerationenhaus im Stadtteil bekannt. Aus Tetra-Packs, unterschiedlichen Stoffen und Kaffeebeuteln fertigen die Teilnehmerinnen der Nähstube beliebte und praktische Accessoires: vom Shopper, dem Kissenbezug, der Handytasche bis hin zur Stoffschürze.

Nähwerkstatt
Leiblachstraße 8
88131 Lindau
Tel: 08382 750960

Öffnungszeiten:
Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hausmeisterwohnung Grundschule, neben dem Mehrgenerationenhaus/Treffpunkt Zech

Zur Nähstube:
In der Nähstube werden den Teilnehmerinnen unter Anleitung von Paula Sevarolli Grundlagen des Nähens vermittelt. Aus Schnittmustern werden Blusen, Röcke, Kleider und anderes genäht. Anfängerinnen sowie geübte Näherinnen sind willkommen. Ziel der Nähwerkstatt ist es, gemeinsam schöne Dinge anzufertigen und sich bei der kreativen Arbeit besser kennenzulernen und auszutauschen. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Voraussetzungen für den Kurs sind nicht erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen.

Angebote zum Selber machen

  • Nähen von originellen Shoppern, Handy- und Kulturtaschen, Küchenschürzen u.v.m.
  • Näh- und Änderungsarbeiten
  • Überziehen von Polsterkissen
  • Nähen von Einrichtungstextilen (Gardinen, Kissen u. v. m)
  • aus Recyclingmaterial Neues anfertigen 

Wie Sie uns erreichen


Leiblachstraße 8
88131 Lindau

Telefon: 08382 / 750960
E-Mail: info@leben-in-zech.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr